Zertrox GmbH & Co. KG

zertrox-logo

Werdegang des Gründerteams und Involvierung des Gründerzentrums bei der Gründung

Während Klaus Vietzke Physik an der RWTH Aachen studierte, kam Stefan Dallmeyer für seine Diplomarbeit am Fraunhofer Institut Lasertechnik nach Aachen. Kennengelernt haben sich die beiden Diplom-Ingenieure bzw. Diplom-Physiker beim Hochschulsport. Schnell bemerkten sie ihre gemeinsamen Interessen und den Drang zur Selbständigkeit. „Einer unserer ersten Schritte in diese Richtung war die Teilnahme am Startup-Wettbewerb des Stern-Magazins“, berichtet Herr Vietzke und fügt hinzu: „Zum damaligen Zeitpunkt war der Wettbewerb jedoch nicht ganz das Richtige, da vermutlich zu früh für uns“.

Über ein Plakat an der Hochschule wurden die beiden Gründungsinteressierten auf die zweite Auflage des Gründertrainings aufmerksam, das vom Gründerzentrum halbjährlich organisiert wird. „Die Teilnahme am Gründertraining im Jahr 2000 hat uns sehr viel geholfen“, resümiert Herr Vitzke. „Insbesondere der lebhafte Austausch mit anderen Gründungsinteressierten und Gründern hat uns Mut gemacht und vor vielen Fallstricken bewahrt“. Zusätzlich zu dieser Wissensvermittlung durch persönlichen Kontakt bot das Gründertraining dem Gründerteam aber auch Wissen schwarz auf weiß. „Den Ordner mit Know-How zu gründungsrelevanten Themen haben wir noch heute als Kompendium in greifbarer Nähe bei uns im Büro stehen“.

Im Juli 2001 setzten das Team seine Idee in die Tat um und gründete die „Zertrox – Stefan Dallmeyer und Klaus Vietzke GbR“, die im Januar 2005 in die Zertrox GmbH & Co. KG umgewandelt wurde. Seit der Teilnahme am Gründertraining halten die beiden Gründer Kontakt mit anderen Gründern desselben Gründertrainings.

Das Unternehmen Zertrox GmbH & Co. KG

Die Zertrox GmbH & Co. KG agiert als Projektpartner in allen Feldern rund um Bildverarbeitung, Mess- und Steuerungstechnik und deren weitergehenden Einsatz. Das Leistungsspektrum umfasst Konzeption, Entwicklung, Betrieb und Auswertung individuell auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnittener Kamerasysteme, PC-basierter Messsysteme und Laseransteuerungen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf kundenindividueller Konzeption und Entwicklung von Lösungen für industrielle und wissenschaftliche Bildverarbeitungsaufgaben, basierend auf Standardkomponenten (PC-Systeme, Bildverarbeitungskomponenten).

Bei der Standortwahl blieben die beiden Gründer und Gesellschafter Vietzke und Dallmeyer der Region treu und siedelte die Zertrox GmbH & Co. KG in Aachen an. Seit der Firmengründung im Jahr 2001 ist das Unternehmen sowohl bei der Anzahl der Mitarbeiter als auch beim Umsatz deutlich gewachsen. Die Zertrox GmbH & Co. KG beschäftigt inzwischen 5 Vollzeit- und 2 Teilzeitkräfte. Im vergangenen Geschäftsjahr konnte die Belegschaft einen hohen sechsstelligen Betrag erwirtschaften.

Kontakt:

Zertrox GmbH & Co. KG
Bachstr. 62 – 64
52066 Aachen
Tel.:+49 241 9977164
Fax:+49 241 9977165
E-mail: info@zertrox.de
Web: www.zertrox.de

0 Kommentare

Kommentar verfassen