tamyca

tamyca-logo

Deutschland ist Autofahrerland. Es ist nicht nur das einzige europäische Land mit unbegrenzten Autobahnen, sondern bietet mit fast 0,5 Fahrzeugen je Bundesbürger die dritthöchste Wagen-Pro-Kopf-Dichte der Welt. Man könnte also meinen, dass den Deutschen nichts so lieb ist wie ihr Auto. Doch in Zeiten steigender Benzinpreise und zunehmender Digitalisierung ist ein Aachener Start-Up angetreten – mit dem Ziel, das Gegenteil zu beweisen.

Unternehmerteam:

  • Andreas Krüger: IT, Software-Entwicklung
  • Markus Harmsen: IT, Software-Entwicklung
  • Michael Minis: Geschäftsführer
  • Justus Lauen: IT, Software-Entwicklung, Design

Im Sommer 2010 traf ein Team junger Studenten, im Rahmen der Veranstaltung „3 Day Start-Up“ (3DS) an der RWTH Aachen, aufeinander. Es handelt sich hierbei um einen Workshop von und für Studenten, in dessen Rahmen innovative Geschäftsideen geboren, diskutiert und bis zur Marktreife ausgearbeitet werden. Nach 3 arbeitsreichen Tagen im Workshop stand das Konzept von tamyca und noch im selben Jahr erfolgte die Gründung der tamyca GmbH.

Noch heute besteht die Unternehmensführung aus dem Kernteam des 3DS-Events und steuert einer aussichtsreichen Zukunft entgegen. Mittlerweile sind schon ca. 21.000 Nutzer auf der Plattform registriert und in ca. 600 deutschen Städten stehen über 2.500 Autos zur Verfügung.

Tätigkeitsbereich:

Es gibt viele Gründe, auf ein eigenes Fahrzeug zu verzichten. Gerade in modernen Ballungszentren und Städten mit gut ausgebautem öffentlichem Nahverkehr, ist der Verzicht auf ein eigenes Fahrzeug eine clevere Möglichkeit, um den hohen Unterhaltskosten und dem täglichen innerstädtischen Verkehrschaos zu entkommen. Wenn man dann doch einmal ein Auto benötigt, gab es bisher nur die Alternative zwischen einem Mietwagen oder einem gewerblichen Carsharing-Anbieter.

tamyca, die Abkürzung von „take my car“ (www.tamyca.de) springt genau in diese Lücke, greift den Trend auf und ist die größte Plattform, die „Carsharing unter Privatpersonen“ in Deutschland anbietet. Auf der Internetseite www.tamyca.de oder über die Smartphone-Apps können Autobesitzer ihre privaten PKWs vermieten und mit dem Verdienst die Fixkosten besser decken. Mobilität und Kosten werden so auf die Schultern mehrerer Nutzer verteilt.

Ein großer Vorteil der tamyca-Plattform liegt in der einfachen Benutzeroberfläche. Um sein Auto zu vermieten, reichen ein Bild von sich und dem Gefährt, dazu verfügbare Mietzeiträume und ein gewünschter Mietzins. Nun steht einer Buchung nichts mehr im Weg. Mieter können sich ein Fahrzeug in ihrer Nähe suchen und eine Anfrage an den Halter schicken.

Damit das private Carsharing-Abenteuer nicht in einem Desaster endet, ist im angezeigten Preis für das Auto bereits eine Gebühr für die tamyca-Versicherung enthalten, um den Wagen für die Nutzungsdauer durch die spezielle tamyca-Versicherung abzusichern. Voll- und Teilkasko, Schutzbrief, Haftpflicht und Unterschlagungsschutz ermöglichen eine sorgenfreie Fahrt.

Alle Zahlungen erfolgen, im Voraus via verschiedener Online-Zahlungsverfahren. So wird auch das unsichere Gefühl bei der Geldübergabe umgangen und das Geschäft wird nicht durch unnötige Formalitäten getrübt.

tamyca und das Gründerzentrum:

Das Gründerzentrum ist nicht ganz unbeteiligt am Erfolg von tamyca. Bereits die 3DS Veranstaltung, welche den Zündfunken für die Idee zu tamyca gelegt hat, wurde vom Gründerzentrum unterstützt. Von diesem Zeitpunkt an, nahm das Gründerteam an weiteren Betreuungsangeboten des Gründerzentrums teil, in deren Rahmen Coachingangebote und Kontaktvermittlungen wahrgenommen wurden.

Auch heute noch steht das Gründerzentrum in regelmäßigen Kontakt mit tamyca und verfolgt das Unternehmensgeschehen.

Preise und Förderungen:

Mit der Unterstützung des Gründerzentrums der RWTH Aachen nahm das Gründerteam von tamyca an einer Reihe von Wettbewerben teil und konnte bis zum heutigen Zeitpunkt folgende Erfolge verbuchen:

  • Finalist WirtschaftsWoche Gründerwettbewerb 2011
  • Finalist und Preisträger bei Idea to Product Europe 2011
  • Finalist und Preisträger AC² Businessplan-Wettbewerb 2011
  • Finalist 3 Day Start-Up 2010

Kontakt:

tamyca GmbH
Vaalser Str. 93
52074 Aachen
Email: info@tamyca.de
Tel.: 0241-56529819
Web: www.tamyca.de

0 Kommentare

Kommentar verfassen