Unterstützung Marketing/Vertrieb für einen neuen Nagellack

 Du magst Nagellack? Ich brauche dich!

 

#Wer bin ich und was mache ich überhaupt

Ich heiße Thomas und habe gerade meinen Master im Maschinenbau gemacht. 2014 sagte mir eine Freundin, dass sie Probleme beim Lackieren der Fingernägel hat und dass ich als Maschinenbauer mich doch mal um eine Lösung bemühen sollte. Daher habe ich mich in den letzten 2 Jahren intensiv mit den Fingernägeln der Frauen beschäftigt und eine Lösung gefunden, die auch bereits zum Patent angemeldet ist. Nun gilt es diese Lösung auf den Markt zu bringen. Das nächste L’oréal möchte ich dabei jedoch nicht werden.

 

#Der Markt

Eine eigens durchgeführte Umfrage bei 600 potentiellen Kunden ergab, dass es alleine in Deutschland ca. 12 Mio. Frauen gibt, die sich nicht mehr die Fingernägel lackieren, weil sie es nicht können. Sie würden es aber gerne. Das möchte ich ihnen nun ermöglichen.

 

#Was machst du und was kannst du

Du hast irgendetwas mit Marketing/Vertrieb gemacht 😉 und hast vielleicht auch noch Kenntnisse im Bereich Design/Webdesign. Du bist gesprächig, dass macht die Arbeit im Team einfacher. Du hast vielleicht sogar noch ein Verkaufstalent, das wäre natürlich Perfekt. Falls du davon etwas nicht hast, lass dich nicht verschrecken und melde dich trotzdem bei mir.

Falls dir 8-Stunden Tage zu lang sind oder du lieber ein Praktikum/eine Abschlussarbeit suchst, lässt sich auch hierfür eine Lösung finden.

 

#Was du machen könntest

Du könntest das Vertriebskonzept weiterentwickeln

Du könntest dein eigenes Corporate-Design entwickeln

Du könntest alle Werbematerialien designen

Du könntest B2B- und B2C-Kunden von unserem neuen Nagellack überzeugen

Du könntest die Leitung dieses Bereichs langfristig übernehmen und hast dabei freie Hand

Du könntest endlich deine verrückten Ideen umsatzen

 

#Was kann ich dir dazu noch Bieten

Sobald du dabei bist, wie ein Antrag auf das EXIST-Gründerstipendium gestellt Das heißt, dass du bald mit bis zu 2.500€ Monatlich ausgeben kannst.

Du kannst weitestgehend dein eigener Chef sein.

Feste und Flexible Arbeitszeiten sind möglich, wie es dir besser gefällt.

Du kannst dich auf meine Kosten austoben und neue Wege beschreiten.

Du kannst dich und deine Talente endlich ausleben.

 

 

Ich freue mich mit dir ins Gespräch zu kommen und bin auf deine neuen Ideen gespannt 🙂

 

Thomas Böhm

 

Ein bisschen mehr findest du auf:

www.esias.de

Instagram: https://www.instagram.com/esias.stories/

Twitter: https://twitter.com/esias_official

Facebook: https://www.facebook.com/esias.official/

 

Bei Rückfragen stehe ich gerne bereit dir diese zu beantworten.

 

thomasboehm@esias.de Betreff: Stellenausschreibung esias